Gemeinschaftsstunden / Pflichtstunden / Pflichtstücke



Zu leistende Gemeinschaftsstunden sind in den Sprechstunden oder per Telefon bei den Gartenobleuten Helmut Müller und  Günter Hoffmann  zu erfragen. Sprechstunde im Vereinsbüro von Mai bis September.         Mittwochs von 16 Uhr bis 18 Uhr.

Weitere Gesprächstermine nach Vereinbarung.

Helmut Müller

Garten Nr. 1

Mobil: 0157 88 16 4692 

Günter Hoffmann

Garten Nr. 88

Mobil: 0157 34 73 5986



Wichtige Informationen zu den Pflicht- u. Gemeinschaftsstunden

  • Geleistete Pflichtstunden müssen im Büro gegengezeichnet werden.
  • Nicht gegengezeichnete Pflichtstunden werden bei der Jahresrechnung nicht berücksichtigt.

Auf Grundlage der Gartenordnung Teil II, die jedes Mitglied erhalten haben sollte (falls nicht ist die Satzung / Gartenordnung beim Vorstand erhältlich) wurde im Gartenverein Brechten eine nach Altersklassen gestaffelte Pflichtstunden - Gemeinschaftsstundenanzahl je Alter festgelegt. Diese zu leistenden Pflichtstunden - Gemeinschaftsstunden werden durch die Garten Obleute vergeben bzw. zugeteilt. 

Vor Beginn von Pflichtstunden - Gemeinschaftsstunden müssen diese mit den Garten Obleuten vereinbart sein.  Die geleisteten Stunden werden zentral und ausschließlich im Vereins Computer gespeichert. Selbst erstellte Auflistungen von Stunden und Arbeiten in jeglicher Form (Mail, Brief, Zettel,Fax, etc..) werden nicht berücksichtigt. Zum Jahresende nicht abgeleistete Stunden werden in Rechnung gestellt. Während der Büro Sprechstunden kann der aktuelle Stand der Stunden erfragt werden.

Weitere Informationen zur Altersklasse und Pflichtstücke sind ebenfalls in der Sprechstunde erhältlich.

 

Gruß Eure Garten Obleute